Der Verband Deutscher Sinti  & Roma – Landesverband Rheinland Pfalz wurde am 3. November 1983 gegründet und ist Mitglied im Zentralrat Deutscher Sinti und Roma, der seit Februar 1982 besteht. Er setzt sich für die gesellschaftliche Gleichbehandlung und Wahrung der kulturellen Eigenständigkeit der Sinti und Roma ein. Schutz und Förderung ihrer Kultur sollen garantiert, der inzwischen gesetzlich verankerte Minderheitenschutz gewährleistet werden. Öffentlichkeits- und Informationsarbeit tragen dazu bei, Vorurteile abzubauen.