Pädagogische Angebote

Der Landesverband bietet die Möglichkeit der vertiefenden Bildungsarbeit zum nationalsozialistischen Völkermord an den Sinti und Roma sowie der heutigen Lebensbedingungen als Minderheit in der Mehrheitsgesellschaft für Schulen und Erwachsenenbildung an. Im Rahmen des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus, zum Themenbereich Nationalsozialismus oder zu Projektwochen kommen wir an die Schulen und gestalten den Unterricht in Geschichte, Religion, Sozial- und Gemeinschaftskunde in Absprache mit den Lehrerinnen und Lehrern. Dabei gehen wir von konkreten regionalen Ereignissen und Biographien aus.

Wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage telefonisch oder per Email an uns.